Warum ich Threema benutze

Das Whatsapp unsicher und einfach abhörbar ist, ist schon lange bekannt. Ich habe mich damals dazu entschieden trotzdem bei Whatsapp zu bleiben. Dies hatte den einfachen Grund, das beinahe alle meine Kontakte whatsapp benutzten.
Als ich gestern von dem Verkauf an Facebook erfuhr, habe ich mir dann doch threema heruntergeladen.
Dies hat einen einfachen Grund. Auch wenn ich facebook besitze und seit kurzem auch stärker nutze, habe ich mich bereits vor zwei Jahren dazu entschlossen, dass ich facebook nicht auf meinem Smartphone nutzen möchte. Natürlich analysiert auch google meine Daten, aber es reicht doch, wenn das schon der eine Anbieter tut, oder?
Mit dem Wechsel von Whatsapp zu threema umgehe ich nun also bloß den Zugriff von Facebook auf mein Handy.
Meine Entscheidung zu threema zu wechseln und keinen anderen Anbieter zu nutzen scheint eine gute gewesen zu sein. Hatte ich gestern nach der Installation noch 2 Kontakte, die Threema nutzten, sind es nun bereits zehn. Knappe 24 Stunden später. Schauen wir mal, wie es sich weiter entwickelt…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: