Pizza mit Hackfleisch und Nachos

Ich habe mich vergangene Woche mal wieder ans Pizzabacken gemacht. Habe neben den Standarts spontan Zutaten in den Einkaufswagen geworfen. Und das Ergebnis für gut befunden. Da das Rezept 2 Pizzen ergibt, spare ich mir weiter unten jedes mal „die Hälfte“ zu schreiben, sondern weise euch hiermit darauf hin 😉 Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 1 TL Trockenhefe
  • 170 ml Wasser
  • Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 400 g Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 500g Hackfleisch (halb und halb)
  • 1 Dose Mais
  • 1 Paprika
  • 3-4 Mozzarella

Gouda (zum überbacken)

  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (rosenscharf)
  • Chili (gemahlen)

Für den Teig nehmt ihr MehlTrockenhefe, 2 TL Salz und vermengt es grob. 1-2 EL Olivenöl mischt ihr unter lauwarmes Wasser und fügt es dann dem Rest zu. Ich habe die Küchenmaschiene kneten lassen und mich währenddessen der Pizzasoße zugewandt.

Olivenöl im Topf erhitzen, 1 Knoblauchzehe, 1 Zwiebel (beides klein geschnitten), zugeben. Nach 3-4 Minuten TomatenTomatenmark zugeben und mit OreganoSalz und Pfeffer abschmecken. Mit einem Stampfer die groben Zutaten zerkleinern und kurz aufkochen lassen.

In einer Pfanne übrige Zwiebel und Knoblauch in ein wenig Öl anbraten. Die Paprika fein würfeln und zusammen mit dem Mais zufügen. Mit SalzPfeffer und Paprika würzen. Der Teig sollte nun fertig sein. Wenn er noch klebt, je nach Bedarf noch ein wenig Olivenöl, oder Mehl zufügen.

Die Hälfte des Teiges zu einem flachen Teller formen und mit einem Nudelholz auf einer leicht bemehlten Fläche zu einer kreisrunden Pizza ausrollen. Regelmäßiges wenden des Teiges erleichtert das ausrollen. Mozzarella zu dicken Streifen schneiden und mit ca. 1-2 cm Abstand den Rand auslegen. Den Rand über den Käse klappen und leicht andrücken. Mit einem mit Wasser befeuchtetten Finger nocheinmal die „Klebestelle“ abfahren, damit der Rand beim backen nicht aufgeht. Nun die Soße auf der Pizza verteilen und das Hackfleisch darauf geben. Ein wenig Käse darüber, anschließend die Nachos auf der Pizza verteilen und den restlichen Käse darüber geben. Bei 220° Umluft für ca. 20-25 Minuten in den Ofen geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: