Sind das Freunde..?

Ich fange einfach mal mit diesen Worten an, auch wenn einige sich hier jetzt angegriffen fühlen werden.

Aber nicht zu Unrecht habe ich die Punkte gesetzt: …Nein, so etwas kann man nicht mehr Freunde nennen, das sind keine Freunde mehr, das ist FAMILIE!!!

Über ein halbes Jahr habe ich  alle aus meinem Umfeld links liegen gelassen. Und das meiner Freundin wegen. Nun, wo ich gemerkt habe, dass ich von Ihr nur ausgenutzt werde und Sie mich kaputt macht (Dies hatten mir die Anderen bereits früher gesagt) sind alle für mich da, sprechen mir Mut zu und verhalten sich, als wäre nichts geschehen. Und nicht nur das, auch diejenigen, mit denen ich schon länger nichts mehr zu tun hatte, oder über die ich sogar übelst abgelästert habe, und sagen mir, sie hätten das ganze schon länger beobachtet und verfolgt.Jetzt ist es an der Zeit, Euch allen nochmal zu danken.

Maddy

P.S.

Ich glaube nicht, das man sowas überfreundschaftliches überall findet sondern nur in Jugendhäusern findet, Danke, dass ich noch zu eurer Familie gehören darf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: