Rätsel #4

Ein Ritter sollte im Auftrag seines Königs in eine fremde Burg eindringen. Dazu musste er aber den Wachen am Burgtor die richtige Parole nennen, die er leider noch nicht wusste.

Er legte sich also nahe des Tores versteckt in einem Busch auf die Lauer und wartete.

Kurz darauf kommt ein Händler auf einem Karren und verlangt Einlass.
Der Wächter sagt: 28, was ist deine Antwort? Der Händler antwortet mit 14 und wird eingelassen.
Dann kommt eine junge Magd und nun sagt der Wächter: 8, was ist deine Antwort? Die Magd antwortet mit 4 und wird eingelassen.
Später steht ein Mönch vor den Stadttoren und der Wächter sagt: 16, was ist deine Antwort? Der Mönch antwortet mit 8 und wird eingelassen.

Der spionierende Ritter glaubt nun alles zu wissen und stolziert mit einem breiten Lächeln vor das Burgtor. Der Wächter verstellt ihm den Weg und sagt: 12, was ist deine Antwort?

Ich sage 6, antwortet der Ritter und will weiterlaufen, aber bevor er auch nur einen Schritt machen kann, zieht der Wächter sein Schwert und tötet ihn.

Weshalb?

Advertisements

6 Antworten to “Rätsel #4”

  1. Vielleicht, weil der Ritter „ich sage“ sagt?

    • Nope, leider die flasche Antwort, aber es hat was mit der Antwort des Ritters zu tun…
      Viel Spaß beim weiterraten 😉

  2. Super Artikel, jetzt muss ich nur noch jemanden finden der Ahnung davon hat und mir das ganze nochmal im Detail erklären kann.

  3. Balthazar Says:

    Die Antwort wäre 5 gewesen!

    • Ja richtig, klärst du den Rest noch auf, warum das so ist?

      • Also, da Balhazar des Rätsels Logik nicht Presgeben möchte, hier des Rätsels Lösung: Der Ritter dachte, von jeder Zahl sei die Hälfte die richtige Antwort gewesen. Warum man nun aber von 12 auf 5 als Richtige Antwort kommt, bleibt schleierhaft.
        Zählt man einmal die Anzahl der Buchstaben der jeweiligen Zahlen, so kommt man bei achtundzwanzig auf 14 Buchstaben, bei acht auf 4 und bei achtzehn und bei zwölf auf 5.
        Diese simple Rechnung ist des Rätsels Lösung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: